870276

Ladegeräte von Kensington

17.09.2010 | 10:44 Uhr |

"Kraftwerke im Handgepäck" nennt Kensington seine neuen Landegeräte für Smartphones und iPads.

"Die Zeiten sind vorbei, in denen man unterwegs ständig zur nächsten Steckdose rennen musste, um sein Handy aufzuladen", sagt Clare Hose, Play It Product Manager bei Kensington Europe . Der Hersteller bringt jetzt drei Ladegeräte auf den Markt, mit denen Smartphones bequem über den Zigarettenanzünder im Auto aufgeladen werden können.

Portable Battery Pack & Charger für Smartphones
Vergrößern Portable Battery Pack & Charger für Smartphones

Der "Portable Battery Pack & Charger für Smartphones" besitzt je ein Mini- und Micro-USB-Ladekabel und verfügt über eine Leistung von 1,0 Ampere. Mit ihm sollen Smartphones eine zusätzliche Gesprächszeit von bis zu 4,5 Stunden bekommen. UVP: 40 Euro.

PowerBolt Micro Car Charger
Vergrößern PowerBolt Micro Car Charger

Der "PowerBolt Micro Car Charger" ist zu nahezu allen iPads. iPhones und iPods kompatibel und mit einem 2,1-Ampere-Anschluss ausgestattet. UVP: 25 Euro.

PowerBolt Duo Car Charger
Vergrößern PowerBolt Duo Car Charger

Mit dem "PowerBolt Duo Car Charger" lassen sich zwei Geräte gleichzeitig aufladen, da diese Ladestation zwei USB-Anschlüsse besitzt: einen 2,1- und einen 1,0-Ampere-Anschluss. Das Kraftpaket liefert also laut Kensington genug Energie, um zum Beispiel gleichzeitig einen iPad und ein iPhone aufzuladen. UVP: 30 Euro.

Distributoren von Kensington sind Actebis, api, COS, IME, Ingram Micro, MacLAND, soft-carrier, Tech Data und Wave. (tö)

0 Kommentare zu diesem Artikel
870276