967922

Keynote zur WWDC: Apple legt Termin fest

17.04.2007 | 10:44 Uhr |

Apple hat den Termin und die Uhrzeit der WWDC-Keynote bekannt gegeben: Am 11. Juni um 18 Uhr unserer Zeit wird das Event stattfinden - der Hersteller dürfte dort nicht nur neue Funktionen in Mac OS X 10.5 vorstellen, er könnte auch neue Hardware präsentieren.

Leopard soll bis zu der Veranstaltung im Moscone Center in San Francisco alle Funktionen der finalen Version enthalten, zudem will Apple ausgewählten Entwicklern zur Worldwide Developers Conference eine Betaversion zur Verfügung stellen. Die Zeit für weitere Vorstellungen allerdings sollte ebenfalls zur Genüge vorhanden sein, denn laut eines Eintrags auf den Seiten der Apple Developer Connection (ADC) rechnet Apple mit einer Veranstaltungslänge von drei Stunden. Ob Steve Jobs selbst die Leitung der Keynote übernimmt, lässt sich dem Veranstaltungshinweis noch nicht entnehmen. In den letzten Jahren zeichnete der Apple-CEO aber stets für die Präsentation vor Entwicklern aus aller Welt verantwortlich - sobald es in Tiefen des neuen Systems geht, könnten indes auch in diesem Jahr wieder andere Führungskräfte zeitweise das Zepter übernehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
967922