984737

Killer-Applikation OnyX: Finger weg von Version 1.9.1

28.01.2008 | 09:09 Uhr |

"Das Löschen der Einstellungen war nun doch etwas viel", beschwert sich ein VersionTracker-Mitglied über die Software OnyX, die übers Wochenende den Zorn einiger Anwender auf sich gezogen hat.

Zwar hatte Entwickler Titanium's Software sogleich ein Update für die fehlerhafte Version 1.9.1 nachgeschoben - für manchen gutgläubigen Anwender, der trotz Warnung keine Sicherheitskopie angelegt hatte, war es dann aber bereits zu spät: OnyX hatte seine gesamten Benutzer-Einstellungen gelöscht. Nun also ist Version 1.9.2 mit einigen Fehlbereinigungen erschienen, der oberste Eintrag im Changelog lautet: "Verwenden Sie die Version 1.9.1 nicht!". Daran sollte man sich halten und aus den Fehlern der betroffenen Anwender lernen: Sicherheitskopien sind Pflicht, insbesondere vor der Anwendung von Systemtools.

Info: Versiontracker

0 Kommentare zu diesem Artikel
984737