2091271

Kindle Paperwhite bekommt höhere Auflösung

19.06.2015 | 09:53 Uhr |

Der E-Book-Reader Kindle Paperwhite bekommt eine höhere Auflösung, eine neuen Schrift und weitere Detailverbesserungen.

Der neue Kindle Paperwhite besitzt ein 300-ppi-6-Zoll-Display (15 cm Bildschirmdiagonale). Beim Vorgänger, den Amazon für 99,99 Euro auch weiterhin verkauft, sind es 212 ppi. Amazon verspricht mit der erhöhten Auflösung ein Lesegefühl wie „auf echtem Papier“. Die neue Auflösung entspricht der des höherpreisigeren Kindle Voyage. Auf die Akku-Laufzeit soll die höhere Auflösung keine negativen Auswirkungen haben.

Als neue Schriftart hat Amazon Bookerly hinzugefügt. Sie soll ein besonders komfortables Lesen in allen Schriftgrößen ermöglichen. Das Schriftsatzsystem will Amazon ebenfalls überarbeitet haben, um die Seiten schöner erscheinen zu lassen.

Das sind die wesentlichen Neuerungen. Ansonsten stehen wie gehabt laut Amazon über drei Millionen eBooks für den Kindle Paperwhite zur Auswahl bereit. Die neuen Typografie- und Layout-Verbesserungen lassen sich Amazon zufolge auf über eine halbe Million Bücher anwenden.

Der neue Kindle Paperwhite nur mit WLAN kostet 119,99 Euro mit Werbe-Einblendungen auf dem Standby-Bildschirm. 139,99 Euro beträgt der Preis ohne diese Werbe-Einblendungen, die Amazon als „Spezialangebote“ bezeichnet. Will man den Kindle Paperwhite zusätzlich auch noch mit einem 3G-Modul ausgestattet kaufen, dann kostet das 179,99 Euro mit Werbe-Einblendungen. Sogar 199,99 Euro werden fällig, wenn man die 3G-Version ohne Werbe-Einblendungen kaufen möchte.

Den neuen Kindle Paperwhite gibt es zu vier unterschiedlichen Preisen. Dazu kommen noch die beiden Vorgängerversionen.
Vergrößern Den neuen Kindle Paperwhite gibt es zu vier unterschiedlichen Preisen. Dazu kommen noch die beiden Vorgängerversionen.

Die Auslieferung beginnt am 30. Juni 2015. Sie können den Kindle Paperwhite 30 Tage lang testen.

Einen Überblick über die drei derzeit erhältlichen Varianten des Kindle bietet Amazon hier. Der Kindle Paperwhite ist das mittlere Modell, dem im Unterschied zum Top-Modell Kindle Voyage vor allem das „intelligente Frontlicht“ und die Umblätterfunktion Pagepress mit fühlbarem Feedback fehlen.

Tipp: Hier können Sie derzeit noch den alten Kindle Paperwhite zu Preisen ab 99,99 Euro für die WLAN-Variante und 169,99 Euro die 3G-Version kaufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2091271