1664629

CES: USB-Stick mit 1 Terabyte

09.01.2013 | 17:25 Uhr |

Der DataTraveler HyperX Predator 3.0 von Kingston ist mit einem Terabyte der angeblich größte USB-Speicher der Welt

Auf der CES 2013 in Las Vegas stellte Kingston den angeblich größten USB-Speicher der Welt vor: Der Data Traveler HyperX Predator 3.0 verfügt über eine Kapazität von einem Terabyte und unterstützt USB 3.0. Er ist jedoch abwärtskompatibel und kann auch an USB 2.0-Anschlüssen verwendet werden. Laut Kingston soll der Stick Daten mit einer Geschwindigkeit von 240 Megabyte pro Sekunde beim Lesen und 160 Megabyte pro Sekunde beim Schreiben übertragen können. Der USB-Stick ist mit einem Schlüsselanhänger ausgestattet, so dass man ihn jederzeit bei sich tragen kann. Der DataTraveler HyperX Predator 3.0 soll Ende März 2013 verfügbar sein. Preise nannte der Hersteller noch nicht. Allerdings gibt es 5 Jahre Garantie nach dem Kauf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1664629