958214

Klares Design beim MacBook Pro

30.10.2006 | 16:45 Uhr |

Eine kleine Veränderung an den neuen MacBook Pros macht erst jetzt die Runde: Während auf den Vormodellen mit Core Duo-Prozessor ein kleines Loch neben der integrierten iSight prangt, hat Apple es im neuen Modell mit Core 2 Duo-Chip gestopft.

Die grüne LED befindet sich jetzt hinter dem Gehäuse und scheint durch, wenn man die Kamera aktiviert und das Statuslicht leuchtet. Im Gegensatz zum MacBook, in dem das Mikrofon hinter einem zweiten Loch auf der anderen Seite der Kamera steckt, befindet sich das Mikro des MacBook Pros zudem unter dem linken Lautsprecher, erklärt ein TUAW-Leser . Auch in der letzten iMacs mit Core 2 Duo-Prozessor hat Apple bereits die iSight-LED hinter dem Gehäuse versteckt - manchmal machen auch die kleinsten Details den Unterschied.

0 Kommentare zu diesem Artikel
958214