953117

Kleiner Player mit buntem Display

14.07.2006 | 11:25 Uhr |

Der Venzero lil’ONE ist trotz seines 4-Wege-Touchpads kaum größer als ein Zippo-Feuerzeug.

Der Microdrive-Player Venzero lil’One mit seiner internen 6-GB-Festplatte und Abmessungen von gerade einmal 63 x 47 x 18 mm ist laut Hersteller über sein 4-Wege-Touchpad auch mit nur einer Hand zu bedienen. Das Gerät bietet direkte Unterstützung von Musikmarker, einem Musikerkennungsdienst. Über sein Farbdisplay bietet er außer Video-, Bild- und Textwiedergabe auch RSS-Feeds und ermöglicht es, Blogs oder News unterwegs zu lesen. Die Videofunktionalität ist in Deutschland und Österreich allerdings nicht verfügbar. Der Venzero lil’One ist PlaysForSure-zertifiziert und spielt Musik in den Formaten MP3 und WMA (auch DRM).

Der Player soll Musik für über 100 Stunden speichern können. Zum Lieferumfang des Venzero lil’One 6 GB gehören hochwertige Ohrhörer, ein USB-Kabel sowie eine Multipass-Karte zur Aktivierung von MediaManager und MusicMarker. Der empfohlene Verkaufspreis für den Venzero lil’One mit 6 GB beträgt 200 Euro. Der Player soll ab Anfang August 2006 im Fachhandel erhältlich sein.

Info: Venzero

0 Kommentare zu diesem Artikel
953117