875508

Kleinstes Zip-Laufwerk der Werk

08.01.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Iomega liefert ab sofort ein USB-Zip-Laufwerk aus, das kein externes Netzteil mehr benötigt. Den Strom holt sich das Gerät über das USB-Kabel vom angeschlossenen Desktop-Mac oder Powerbook.

Es eignet sich somit vor allem für mobile Benutzer. Das Gerät hat ein Designgehäuse und benutzt Medien mit einer Kapazität von 250 MB.

Iomega gibt als Systemanforderung Mac OS 8.5.1 oder höher an. Ab April soll das Gerät in Deutschland auf den Markt kommen, in den USA kostet das Gerät 180 Dollar. sw

Info: Internet www.iomega.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
875508