913864

Knipsen mit Aluminium

29.07.2003 | 10:22 Uhr |

Eingepackt in ein Aluminium-Gehäuse ist die 4-Megapixel-Kamera Casio QV-R40. Die Nachfolgerin der QV-R4 wird es etwa Ende August bis Anfang September zu kaufen geben, der Preis ist bislang nicht bekannt. Laut Casio bietet die Edelknipse eine schnelle Startzeit, die der Hersteller "Quick Start-up" nennt. Nach dem Drücken der "Direct On"-Taste soll die Kamera nach einer Sekunde betriebsbereit sein. Nach erfolgtem Fokusieren des Motivs beträgt die Auslöseverzögerung 0,1 Sekunden. Das 3fache Zoomobjektiv entspricht einer Kleinbildbrennweite von 39 bis 117 mm bei einer Lichtstärke von F=2,8 - 8. Auf einen etwa 10 MB großen internen Speicher landen die Fotos, zusätzlich kann man eine SD- oder Multimedia-Card verwenden. Umfangreiche Einstellmöglichkeiten runden die Kamera ab. So bietet die Casio QV-R40 eine Bestshot-Funktion, die aus einer Serie von aufgenommenen Fotos nur das beste Bild speichert. Der Fotograf kann aua 21 Motivprogrammen wählen, zudem bietet die Kamera eine Coupling-Shot-Funktion. Diese fügt zwei hintereinander aufgenommene Fotos zu einem Foto zusammen. Ohne Batterie wiegt die 88 x 60,5 x 32,7 mm kleine Kamera 160 Gramm. Im Lieferumfang der Kamera befinden sich neben zwei Akkus der Größe AA ein Ladegerät.

Info Casio www.casio.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
913864