1987356

Kobo Aura H2O: Wasserdichter E-Reader

29.08.2014 | 11:24 Uhr |

Kobo, Anbieter von E-Books im eigenen Store, hat sein neues Produkt Kobo Aura H2O bekannt gegeben, laut Hersteller der erste wasserdichte E-Ink E-Reader.

Der Kobo Aura H2O ist nach IP67 zertifiziert (Herstellerangaben), womit er bei geschlossener Anschlussabdeckung bis zu 30 Minuten in 1 Meter Wassertiefe wasserdicht sein soll. So lassen sich die E-Books auch lesen, ohne das Lesegerät zu beschädigen, wenn es versehentlich in eine Flüssigkeit fällt oder nass wird, verspricht der Anbieter. Auch das Lesen an einem sonnigen Strand soll dank dem staubdichten Design und dem entspiegelten Display kein Problem sein.

Der Kobo Aura H2O verfügt über das bei E-Readern übliche, hochauflösende E-Ink-Display. Mit 265 dpi bietet der Reader ein 6,8-Zoll-Touchscreen mit verbesserter Carta E Ink-Technologie. Im Inneren steckt ein 1-GHz-Prozessor und  4 GB eingebauter Speicher. Mit einer Micro-SD-Karte ist dieser auf bis zu 32 GB erweiterbar. Zusätzlich hat der Kobo Aura H2O eine Akkulaufzeit von bis zu zwei Monaten, so der Hersteller. Dazu bietet der E-Reader 24 Schriftgrößen sowie eine anpassbare Schriftschärfe und -stärke. Die Funktion "Reading Life" ermögliche es den Lesern, Notizen zu machen, Text zu markieren, Lesezeichen zu setzen und Statistiken zu verfolgen, um mehr über die eigenen Lesegewohnheiten zu erfahren. Außerdem können Lieblingspassagen, -zitate und -bücher nach Wunsch über die Facebook-Chronik geteilt werden.

Kobo Aura H2O wird in Schwarz zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 180 Dollar (CAD/USD) online und im Fachgeschäft erhältlich sein: Ab 1. Oktober in Deutschland und untere anderem den USA, weitere Länder sollen folgen.

Info: Kobo

0 Kommentare zu diesem Artikel
1987356