914444

Kodak Easyshare DX6490 mit 10fach-Zoom

21.08.2003 | 14:52 Uhr |

Auf der nächsten Freitag startenden Internationalen Funkausstellung (Ifa) zeigt Kodak seine 4-Megapixel-Kamera Easyshare DX6490 Zoom, die als Besonderheit mit einem 10fach optsichem Zoom aufwartet.

Das Objektiv Variogon des Herstellers Schneider-Kreuznach lässt sich auf Brennweiten zwischen 38 mm und 380 mm (entsprechend Kleinbildformat) fokussieren.
Der elektronische Sucher der Kamera verhindert laut Hersteller Parallaxenfehler , auf dem leuchtstarken 2,2-Zoll-Display sollen auch bei direkter Sonneneinstrahlung die Motive so zu sehen sein, wie sie die Kamera aufnimmt. Manuelle Einstellungen nimmt der Fotograf mit einem Rad vor, die Blende variert dabei von f2,8 bis f8, die Verschlusszeit von 1/1500 Sekunde bis 16 Sekunden.
Kompatibel mit der Easyshare-Station von Kodak hat die Kamera einen Bedienknopf, mit dem man Bilder während der Aufnahme markieren kann, die beim nächsten Abgleich mit der Dockingstation diese ausdruckt oder per E-Mail verschickt. Die Easyshare DX6490 Zoom soll ab Oktober für 550 Euro in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914444