971216

Kodak stellt neue Easyshare-Kameras der M-Serie vor

13.06.2007 | 12:19 Uhr |

Eastman Kodak hat vier neue Modelle seiner Easyshare-M-Reihe von kompakten Digitalkameras vorgestellt.

Die M753 und M853 bieten bei sieben respektive acht Megapixeln Auflösung jeweils einen dreifachen optischen Zoom und einen 2,5-Zoll-LC-Screen. Beide sind in einer Reihe von Farben erhältlich und sind noch im Juni für 150 respektive 180 US-Dollar zu haben. Die Kameras M873 und M883 haben jeweils einen 8-Megapixel-CCD eingebaut und versprechen auch hohe ISO-Einstellungen. Die M883, die nicht nur in silber und schwarz, sondern auch in rot zu haben ist, bringt darüber hinaus noch eine automatische Gesichtserkennung. Die M873 soll im August für 200 US-Dollar in den Handel gelangen, die M883 im September für 230 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
971216