961894

Kodak und Sony beenden Patentstreit

04.01.2007 | 13:01 Uhr |

Eastman Kodak und Sony haben einen fast drei Jahre andauernden Patentstreit beendet und sich auf gegenseitige Lizenzierung von Patenten geeinigt. Im März 2004 hatte Kodak Klage gegen Sony eingereicht, das zehn zwischen 1987 und 2003 gewährte Patente zur Technologie von Digitalkameras verletzt habe.

Nicht einmal einen Monat später hatte Sony mit einer Gegenklage wegen Patentverletzungen gekontert. In einer gemeinsamen Presserklärung geben die Firmen nun bekannt, sich gegenseitig einen "breiten Zugang zum Patentportfolio" zu gewähren. Details der Vereinbarung nennen die Unternehmen nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
961894