990580

Kommende Pixar-Filme in 3D

10.04.2008 | 14:23 Uhr |

Auf HD folgt 3D, zumindest in Steve Jobs' ehemaligen Filmstudios.

Ab nächstem Jahr werden Zuschauer an der Kinokasse eine 3D-Brille in die Hand gedrückt bekommen, bevor sie sich Pixars neue Streifen ansehen dürfen. Nachdem das Jahr 2007 ganz im Jahr der Ratte stand, wird 2008 zunächst ein kleiner Roboter versuchen, die Herzen der Kinozuschauer noch in zwei Dimensionen erobern. WALL*E heißt Pixars neuester Streich und ist schon der zweite Film, den die Filmstudios seit der Übernahme durch Disney auf die Leinwand zaubert. Doch auch die in den Jahren darauf folgenden Pixar-Produktionen sind bereits bekannt : Up (2009), Toy Story 3 (2010), Newt (2011), The Bear and the Bow (2011) und Cars 2 (2012). Bereits Up soll als 3D-Version in die Kinos kommen, ebenso Toy Story 3. Pixar wird auch die ersten beiden Teile der Toy Story-Saga noch einmal in die Kinos bringen, ebenfalls in drei Dimensionen und in den Jahren 2009 und 2010.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990580