1050622

Kommt Googles Gbuy Ende Juni?

12.06.2006 | 13:35 Uhr

Ein Analyst rechnet in Kürze mit einem Angriff der Suchmaschine auf Ebays PayPal.

Seit geraumer Zeit geistern Gerüchte über einen eigenen Bezahldienst von Google durch die Netzküche, jetzt wurde wieder ein neuer Gang serviert: Jordan Rohan, Analyst von RBC Capital Markets, geht davon aus, dass die Suchmaschine kurz davor steht, einen eigenen Bezahlservice unter dem Namen "Gbuy" ins Leben zu rufen. Seinen Informationen zufolge soll der Service am 28. Juni offiziell verkündet werden.

Der Bezahldienst wäre direkt gegen Ebays "PayPal"-Service gerichtet, der Ende März rund 105 Millionen Konten umfasste. Im ersten Quartal stammten 24 Prozent der Ebay-Umsätze von PayPal. Der gesamte Zahlungsverkehr über die Plattform hatte ein Volumen von 8,8 Milliarden Dollar. Ebay und Googles Konkurrent Yahoo haben zudem Ende Mai eine weit reichende Allianz verkündet. Demnach wird Yahoo Anbieter für grafische Internet-Anzeigen auf Ebay.com und einige Internet-Suchanzeigen liefern. PayPal hingegen soll bevorzugtes Zahlungssystem für Bestellungen auf Yahoo-Seiten werden. (ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050622