994686

Kommt das neue iPhone in zwei Größen?

06.06.2008 | 16:30 Uhr |

Neuen Gerüchten zufolge könnte das kommende iPhone in zwei verschiedenen Größen verkauft werden.

Das Magazin iLounge berichtet , dass Host Optical, ein taiwanesischen Hersteller, zwei neue Displays für das kommende iPhone produziert. Die Aussage stamme von dem Hersteller selbst. Das Bemerkenswerte: Es gibt zwei verschiedene Größen. Dies nährt die Gerüchte, dass Apple in Zukunft mehrere Versionen des iPhones anbieten könnte.

Die Touchscreens sind als 2,8 und 3,2-Zoll-Variante ausgeführt. Das aktuelle iPhone hat 3,5 Zoll Displaydiagonale. Zudem meldet iDeals , dass Griffin die Gussformen der Hüllen für das kommende iPhone ändern musste. Die neuen Formen sind etwas kleiner als die ursprüngliche Version.

0 Kommentare zu diesem Artikel
994686