1030279

Teamspeak 3: Flexible Online-Gespräche mit hoher Tonqualität

21.01.2010 | 10:36 Uhr |

Die für private Nutzer kostenlose Server- und Client-Server für Internet-Telefonie mit mehreren Teilnehmern zugleich ist jetzt auch für den Mac verfügbar.

Teamspeak
Vergrößern Teamspeak

Teamspeak 3 bietet neue Codecs, die laut Entwickler eine hohe Tonqualität ermöglichen. Über Tabs sind mehrere, beliebig umschaltbare Gespräche gleichzeitig möglich. Eigene Server von Teamspeak sollen für gleich bleibend gute Verbindungen sorgen, auch bei Benutzung der "virtuellen Server". Die Einrichtung des eigenen Zugangs ist Teamspeak zufolge auch für Einsteiger leicht, zumal die Software Hürden wie Firewalls umstandslos bewältigen könne. Die Teamspeak-Server verfügen über SQ-Lite-Datenbanken, die aber leicht für den Gebrauch mit MySQL-Lösungen konfiguriert werden können. Da es die Software jetzt für Windows, Linux und Mac gibt, ist eine Kommunikation via Teamspeak über die Plattformen hinweg möglich. Teamspeak 3 bietet eine ganze Reihe von Komfortfunktionen wie Freundeslisten, 3D-Raumklang, Tastaturkürzel oder das Sichern von Konferenzen als Audio-Datei. Teamspeak 3 bietet mehrere Lizenzmodelle an, für kommerzielle Nutzer sind die Preise direkt beim Anbieter zu erfragen.

Info: Teamspeak Communication System

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030279