2047548

Kompakter Canon Pixma 4 in 1-Drucker mit diversen Anschlussmöglichkeiten

05.02.2015 | 08:50 Uhr |

Speziell für den Einsatz im Home Office konzipiert, bietet der Nachfolger des MX395 laut Hersteller eine umfangreiche Konnektivität: von WLAN über Apple Airprint bis zur Unterstützung des erweiterten Pixma Cloud Link finden sich unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten auch für Mobilgeräte.

Der Pixma MX495 ist ein Multifunktionssystem mit Funktionen zum Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen. Er wurde dem Anbieter zufolge mit intuitiver Bedienung und integrierter WLAN- und Cloud-Konnektivität zum günstigen Preis entwickelt. Durch das integrierte WLAN lässt sich der MX495 von den unterschiedlichsten PCs, Laptops und Mobilgeräten im ganzen Haus oder Büro nutzen, etwa zum Drucken von Dokumenten, PDFs, E-Mails oder Präsentationen für die Arbeit, die Hausaufgaben oder für den Bilderrahmen daheim. Der Drucker bietet Kompatibilität mit Apple Airprint und Google Cloudprint sowie mit der kostenlosen Pixma Printing Solutions-App   aus dem Apple App Store oder von Google Play.

Ferner bietet der MX495 eine Verbindung zum Canon Pixma Cloud Link, die den Druck von Dokumenten und Bildern, die auf einem Cloud-Service wie beispielsweise Google Drive, Dropbox, Facebook und One Drive gespeichert sind, direkt vom Multifunktionssystem aus ermöglichen soll. Eingescannte JPEGs oder PDFs lassen sich auch direkt auf einem Cloud-Dienst oder über die Pixma Printing Solutions-App auf einem Mobilgerät speichern. Zudem können Dokumente eingescannt und direkt als E-Mail-Anhang verschickt werden. Der Pixma MX495 verfügt ferner über einen Zugriffspunktmodus. Dieser ermöglicht laut Canon die direkte Verbindung mit Smartphones und Tablets auch ohne ein gesichertes WLAN-Netzwerk mit Internetverbindung.

Der neue Drucker bietet dem Hersteller zufolge einen Fine-Druckkopf mit Tinte und Mikrodüsen für bis zu 2 pl feine Tintentröpfchen, eine Druckauflösung von bis zu 4.800 x 1.200 dpi und einen 20 Blatt-Dokumenteneinzug. Nach ISO ESAT druckt das Gerät 8,8/4,4 ISO-Seiten/Minute (Schwarzweiß/Farbe). XL-Tinten sind optional erhältlich.

Der Pixma MX495 ist zum Preis von 89 Euro (UVP inklusive Mehrwertsteuer) ab Februar (schwarz) respektive April (weiß) 2015 im Handel verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2047548