961958

Kompaktkamera mit 7,1 Megapixel

04.01.2007 | 14:12 Uhr |

Eine neue Kompaktkamera hat Pentax vorgestellt: Die Optio E30 bietet eine Auflösung von 7,1 Megapixeln bei einem 3-fachen optischen Zoom.

Zusätzlich wartet das Modell mit einem 4-fachen digitalen Zoom auf. Als Sucher fungiert ein 2,4 Zoll großes TFT-Display, das 112.000 Pixel darstellen kann.

Bilder fotografiert man mit einer maximalen Auflösung von 3.072 x 2.304 Pixeln. Die Lichtempfindlichkeit kann man einstellen auf einen Wert von ISO 80, 160, 320 oder 400. Die minimale Verschlusszeit liegt bei 1/1.000 Sekunde, die maximale bei 4 Sekunden. Anwender können zwischen verschiedenen Motivprogrammen wie Landschaft, Strand oder Sport wählen. Videos nimmt die Kamera mit einer maximalen Auflösung von 640 x 480 Pixeln bei einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde auf.

Die Kamera verfügt über einen internen Speicher von 11MB, der mit SD-Karten erweitert werden kann. Zwei AA-Batterien (Alkaline oder NiMH) versorgen das Gerät mit Strom. Die Optio E30 misst 94,5 x 61,5 x 35,4 mm bei einem Leergewicht von rund 138 Gramm. Ab Februar 2007 liefert Pentax die Kamera zu einem Preis von rund 170 Euro aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
961958