973506

Konservative Vorhersagen für Apple-Aktienkurs

19.07.2007 | 07:45 Uhr |

Die Analysten von UBS Wealth Management raten Eigentümern von Apple-Aktien, ihre Wertpapiere zu behalten - sind sich aber nicht so sicher, ob ein Einstieg bei Apple sich lohnt.

In der vorhersehbaren Zukunft werde die Aktie sich stabil auf einem Niveau zwischen 111 und 145 US-Dollar halten , im Moment liegt der Wert bei 138,12 Dollar. Das iPhone werde sich zwar voraussichtlich gut verkaufen (die Analysten rechnen im Jahr 2008 mit 15 Millionen Geräten), ansonsten führten "wenig inspirierende" Technologie-Aussichten zu einer eher konservativen Vorhersage. Auch werde der hohe Preis des iPhones sowie die Bindung an AT&T dafür sorgen, dass das Handy den wirklichen Massenmarkt nicht erreichen werde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973506