1462489

Rivet präsentiert Fotos, Filme und Musik auf der Xbox oder der PS 3

09.07.2009 | 12:51 Uhr |

Mit dem Multimedia-Tool Rivet 2.2 von Cynical Peak lassen sich Fotos, Videos und Musikdateien vom Mac auf Microsofts Xbox 360 oder Sonys Playstation 3 streamen.

Voraussetzung für die Darstellung der Mac-Dateien auf den Spielkonsolen ist die Verbindung der Geräte via LAN. Nun können die Bibliotheken aus Aperture, iTunes und iPhoto auf dem Mac respektive ausgewählten Nutzerordnern ausgelesen und per Konsole präsentiert werden. In der neuen Version 2.2 unterstützt Rivet Video-Thumbnails, indem es sich die Quicklook-Technologie in Leopard zu Nutze macht. Außerdem können nun Metadaten wie das Entstehungsdatum oder die Dauer des Film angezeigt werden. Auch Album-Cover von Musikplatten lassen sich nun anzeigen, allerdings nur auf der PS 3. Ferner wurde die Kompatibilität mit iPhoto verbessert, um Ereignisse zu demonstrieren und an der Geschwindigkeit gebastelt. Dazu kommen diverse Fehlerbereinigungen. Rivet erfordert mindestens Mac-OS X 10.5 und kostet neu 19 US-Dollar.

Info: Cynical Peak

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462489