1006829

Jedes dritte Notebook im Weihnachtsgeschäft soll von Apple kommen

11.11.2008 | 11:27 Uhr |

Laut einer Umfrage entfallen 33 Prozent aller um Weihnachten geplanten Computerkäufe auf Apple-Notebooks.

Die Nachfrage nach Apples Notebooks nimmt zu, hat das Marktforschungsinstitut Changewave ermittelt. Jeder Dritte der Befragten, die sich im Weihnachtsgeschäft oder kurz danach einen Mobilrechner zulegen wollen, will zu einem Modell von Apple greifen. Apple schließe damit zum Marktführer Dell auf, während HP mit 22 Prozent der Nachfrage zurückfällt. Bei der letzten Umfrage dieser Art hatten 29 Prozent aller potentiellen Notebookkäufer zu einem Apple-Modell tendiert. Das größte Begehr löst nach Changewave-Zahlen das Macbook Pro aus, zu dem 20 Prozent aller Interessenten greifen wollen. Das Aluminium-Macbook haben 7 Prozent im Auge, für das weiße Macbook interessieren sich 6 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006829