988638

Kooperativer texten: Sub Etha Edit 3.1 mit iChat-Anbindung

17.03.2008 | 12:11 Uhr |

Der Texteditor mit Bonjour-Anschluss SubEthaEdit wird mit der neuen Version 3.1 noch kontaktfreudiger - in Mac OS X 10.5 kannn man nun über Drag-and-drop aus iChat heraus Freunde in ein Dokument einladen.

Auch unter Mac-OS X 10.4. funktioniert das Friendcasting, über das man automatisch auch Freunde von Freunden in die kooperative Arbeit einbinden kann und damit über ein einziges offenes Sub Etha Edit ganze Firmennetzwerke teilhaben lässt. Das Programm leitet jetzt auch Ports automatisch weiter, falls man sich hinter einem NAT befindet. Verbessert haben TheCodingMonkeys auch den LaTeX- und den C++-Modus. SSL-verschlüsselte Verbindungen sind nun Standard, daneben findet man einige Fehlerberichtigungen, die das kooperative Text-Leben einfacher machen. SubEthaEdit kostet 29 Euro, für registrierte Anwender ist das Update kostenlos. Mac OS X 10.4 und höher ist Voraussetzung, der Download 6 Megabyte groß.

Info: Codingmonkeys

0 Kommentare zu diesem Artikel
988638