1377901

Comline: In-Ear-Produkte von Nocs im Lieferangebot

23.12.2011 | 10:08 Uhr |

Apple-Distributor Comline erweitert sein Portfolio an Lifestyle-Zubehör um die junge schwedische Marke Nocs.

Nocs NS400
Vergrößern Nocs NS400

Die In-Ear-Hörer aus Materialien wie Aluminium, Titan und Kevlar sollen sattes Sounderlebnis und elegantes, reduziertes Design vereinen. Die Modelle NS200 und NS400 sind laut Anbieter jeweils mit aktuellen Apple-Endgeräten einsetzbar, NS200 unterstützt auch Hardware mit Android-Betriebssystemen, wie beispielsweise HTC-Smartphones.

Die Audio-Produkte von Nocs kommen direkt aus Stockholm. Jedes Detail wurde sorgfältig durchdacht, sodass neben glasklarem Klang auch Qualität und Optik überzeugen, gibt sich der Distributor überzeugt. Für das Gehäuse des NS200 wurde Aluminium verarbeitet, bei NS400 robustes und zugleich leichtes Titan. Beide Ohrhörer verfügen über geräuschisolierende Silikon-Sleeves und mit Kevlar verstärkte Kabel, die eine lange Lebensdauer gewährleisten sollen.

Mikrofon und integrierte Kabel-Fernbedienung machen die In-Ear-Headsets zur Freisprecheinrichtung für iPhone (NS200 und NS400) oder auch Android-Hardware (NS200). Aktuell sind bei Comline die In-Ear-Modelle NS200 und NS400 von Nocs erhältlich. Beide Headsets gibt es in Schwarz oder Weiß. Sie werden mit unterschiedlichen Passstücken geliefert. NS200 aus Aluminium ist zum UVP von 50 Euro erhältlich, NS400 aus Titan zum UVP von 80 Euro. Anfang des Jahres wird auch der NS2 Air Speaker von Nocs zum UVP von 349 Euro bei Comline verfügbar sein.

Info: Comline

0 Kommentare zu diesem Artikel
1377901