958768

Koreanische MP3-Player-Hersteller in der Krise

08.11.2006 | 09:25 Uhr |

Koreanische Musik-Player-Hersteller haben mit starker Konkurrenz zu kämpfen - sowohl von oben als auch von unten.

Der jüngste Fall einer Herstellerpleite betrifft Ezav , ein Hersteller diverser Modelle mit und ohne (Farb-)Display. Die Konkurrenz von oben kommt von Apple (vor allem seit der Veröffentlichung des iPod Shuffles), das untere Marktsegment dominieren hingegen immer öfter chinesische Hersteller, die Kopien koreanischer Modelle billig anbieten können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
958768