872487

"Kostenlos" surfen

13.06.2000 | 00:00 Uhr |

Das neue Internet-Sonntagsangebot XXL der Telekom kann nach Unternehmensangaben jetzt umgesetzt werden. Die Telekom habe das Gerichtsurteil gegen das Online-Angebot zum Festpreis an Sonn- und Feiertagen in zweiter Instanz erfolgreich angefochten, sagte ein Telekom-Sprecher am Freitag in Bonn.

Das Verwaltungsgericht Köln hatte am Dienstag diesen Tarif auf Antrag von AOL Deutschland untersagt. AOL hatte argumentiert, dass die Telekom notwendige Kunden-Daten für die Einführung eines solchen Tarifs nur der eigenen Tochter T-Online zur Verfügung stelle.

Mit T-ISDN XXL sollten Telekom-Kunden ursprünglich ab 1. Juni für rund 15 DM Aufschlag zur monatlichen ISDN-Grundgebühr an Sonn- und Feiertagen kostenlos telefonieren und auch surfen können. dpa/ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
872487