969552

Kostenlose Sammlung französischer Mini-Apps für Mac OS X

14.05.2007 | 07:56 Uhr |

Der französische Entwickler Antonin Muller hat eine Reihe kostenloser Mini-Applikationen für Mac-OS X veröffentlicht.

Das Portfolio umfasst die Notitz-Software iPost, das Tool iStop, das den Mac zu einer vorgegebenen Zeit automatisch ausschaltet und iColor, das dabei hilft, den Hexadezimal-Code einzelner Farben herauszufinden. iDown kann Dateien von HTML-Servern ohne den Start eines Browsers herunterladen, iShare kann auf einzelne Datenträger im Netzwerk zugreifen. iClean hilft wiederum bei der Deinstallation von der Software. Einen Haken haben die kostenlosen Tools allerdings: Der Entwickler bietet sie bisher nur auf französisch an.

Info: iapplications.fr

0 Kommentare zu diesem Artikel
969552