954505

Krieg der Welten: Microsoft Vista läuft mit Boot Camp

28.08.2006 | 13:20 Uhr |

Autorisierte Betatester können Leopard und Vista auf dem Mac bereits direkt vergleichen.

Microsoft hat eine neue Vorversion von Windows Vista veröffentlicht, die mit Apples Dualboot-Software Boot Camp 1.1 problemlos auf Macs laufen soll. Das nächste Betriebssystem des Apple-Konkurrenten, gegen das Mac OS X 10.5 Leopard antritt, lässt sich als Pre-RC1-Build 5536 genau so einfach auf einem Mac installieren wie Windows XP.

Allerdings liefen noch nicht alle Treiber, schreibt der Blogger Kerim, der Screenshots des Systems auf einem MacBook gemacht hat: Weder die iSight noch die Apple-Tastatur ließen sich bislang mit Vista einsetzen. Im Gegensatz zur zweiten Beta, das sich jeder herunterladen konnte, stellt Microsoft den neuen Build nicht öffentlich zum Download zur Verfügung. Die Neuerungen können Interessierte bei WinFuture.de nachlesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954505