970762

Kühlung für die Speichermodule im Mac Pro

05.06.2007 | 17:10 Uhr |

Max Upgrade bietet ein Einbaukit für Mac Pro-Besitzer an.

Max Upgrade bietet ein Einbaukit für Mac Pro-Besitzer an. Mit Max flow kann der Anwender seine eingebauten Speichermodule permanent kühlen. Apple verbaut standardmäßig in den Profirechnern Speichermodule mit Kühlkörper. Deshalb empfiehlt der Hersteller nur solche Bausteine. Mit dem Einbaukit lassen sich jetzt auch normale FB-DIMM-Module (Fully Buffered Dual In-Line Memory Module) in den Mac Pro-Modellen verwenden, ohne dass die eingebauten Lüfter ununterbrochen laufen.

MaxUpragde bietet die Lösung für den oberen und unteren Speicherblock zu Preisen von 45 und 79 US-Dollar an. Besitzer anderer Macs können ihr System mit der kostenlosen Software smcFanControl 2.1 herunter kühlen. Das 596 Kilobyte große Tool bietet dem Anwender etliche Einstellungen zur Kontrolle der eingebauten Lüfter an, die Benutzung des Tools geschieht auf eigene Gefahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
970762