Von Patrick Woods - 28.11.2012, 14:42

Kündigung

Maps-Chef gefeuert: Apple räumt auf

Das so genannte "Karten-Desaster" hat personelle Konsequenzen bei Apple. Eddy Cue, Apples Chef für Internetdienste, feuert den bisherigen Leiter der Karten-App.
Apple räumt im Management weiter auf. Richard Williamson, der bisher die Entwicklung von Apples eigenem Kartendienst leitete, ist gefeuert. Eddy Cue, der bei Apple für Internetservices zuständig ist und seit neustem auch Apples Karten verantwortet, hat Williamson entlassen. Einen direkten Nachfolger gibt es bislang noch nicht, berichtet Bloomberg.
Eddy Cue hole sich derzeit Expertise von externen Geo-Experten und dränge den Kooperationspartner Tomtom dazu, einige Fehler im Kartenmaterial zu korrigieren.
Die neue Kartenapp unter iOS 6 hat Apple viel Kritik eingebracht. Ortsmarkierungen sind teilweise nicht an der richtigen Stelle, die Routenfunktion ist manchmal fehlerhaft und das Satellitenmaterial vieler Gebiete ist sogar in schwarzweiß gehalten. Tim Cook hat sich im Namen Apples öffentlich für die Fehler entschuldigt. Im Oktober hatte Apple-Chef den iOS-Verantwortlichen Scott Forstall gefeuert und seine Aufgaben auf andere Apple-Topmanager verteilt.
Kommentare zu diesem Artikel (2 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
1639831
Content Management by InterRed