1047206

iPhone-Kunden weiterhin am zufriedensten

21.03.2011 | 06:32 Uhr |

Kunden des iPhone sind mit ihrem Smartphone weiterhin zufriedener als die Nutzer aller anderen Geräte

Zum fünften Mal in Folge belegt das Apple-Handy den ersten Platz in der halbjährlichen Kundenzufriedenheitsstudie von J.D. Power and Associates. Apples erreichte mit dem iPhone in der Untersuchung 795 von 1000 möglichen Punkten und liegt damit klar vor den Rivalen Motorola (763 Punkte) und HTC (762). Gegenüber dem Ranking vom September 2010 hat Apple etwas an Punkten verloren, der Vorsprung auf die härtesten Verfolger Motorola und HTC ist aber von damals 9 respektive 19 Punkten klar angewachsen.

Apple stünde alleine auf der obersten Stufe, erst in der Stufe darunter kämen die Konkurrenten, meint Kirk Parsons , Senior Director of Wireless Services bei J.D. Power. Apples gewachsener Vorsprung sei auf das im Studienzeitraum noch relativ neue iPhone 4 zurück zu führen, die Konkurrenz habe in der Zeit keine nennenswerten Innovationen herausgebracht: "Das iPhone wird immer besser. Apple erhöht den Einsatz, indem es eine Kernfunktion oder einen Designwechsel findet, um sich vom Rest abzuheben." Die durchschnittliche Zufriedenheit mit Smartphones beziffert die Studie mit 761 Punkten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1047206