915020

Kyocera hat auch den Dreh raus

15.09.2003 | 16:25 Uhr |

Ähnlich einigen Kameras aus dem Hause Nikon lässt sich bei der Kyocera SL 300 das Objektiv schwenken. Laut Kyocera soll diese 450 Euro teure 3-Megapixel-Kamera die weltweit schnellste und mit 1,5 cm flachste Kamera mit dreifachem Zoomobjektiv sein. Die Schnelligkeit soll die SL 300 mit dem neuen RTUNE-Signalprozessor erreichen. Bis zu 3,5 Fotos pro Sekunde soll die Kamera in höchster Auflösung verarbeiten können. Im Lieferumfang sind unter anderem eine 16 MB große SD-Card sowie ein Lithium-Ionen-Akku samt Netzteil.
Info Yashica Kyocera Tel (D) 040/25150746 Web www.kyoceradigital.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
915020