920545

LCD-Fernseher mit integriertem Festplattenrekorder von Loewe

22.03.2004 | 15:16 Uhr |

Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Loewe bringt im April den nach eigenen Angaben ersten LCD-Fernseher mit integriertem Festplattenrekorder auf den Markt.

Wie das Unternehmen in Kronach (Bayern) mitteilt, besitzt der Spheros 37 HD einen LCD- Flachbildschirm mit hochauflösender Bilddarstellung von 1366 mal 768 Punkten und einer Bildschirmdiagonale von 95 Zentimetern. Eine Harddisk mit bis zu 100 Stunden Aufnahmekapazität erlaubt es auf Tastendruck, Sendungen mitzuschneiden und zeitversetzt anzuschauen.

Mit Hilfe eines ebenfalls integrierten «Photo-Viewers» lassen sich laut Loewe Digitalfotos direkt von der Digitalkamera auf dem LCD- Bildschirm anzeigen. Alle gängigen Speicherkarten können ebenfalls ausgelesen werden. Das Gerät kostet laut Hersteller ab 7000 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
920545