876018

LCD-Projektoren von Sony

02.02.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Sonys neue Projektoren VPL-PX21 und VPL-PX31 ersetzen die LCD-Projektoren VPL-PX20 und VPL-PX30. Eine Lichtstärke von 1800 ANSI-Lumen erreicht der PX-21, der PX-31 bietet 2800 ANSI. Die Geräte, gedacht für stationären und mobilen Einsatz, wiegen 7,2 kg. Zu ihrer Ausstattung gehört ein Scan-Converter, der abhängig von der Bildquelle Parameter wie Lichtstärke und Schärfe einstellt. Unterstützt werden Auflösungen von VGA bis SXGA. Weitere Ausstattungsmerkmale sind eine Keystone-Korrektur, die Trapezverzerrungen verhindern soll und eine digitale Zoom-Funktion. Ein Anschluss der geräuschgedämpften Geräte an alle gängigen Computer und Videogeräte soll möglich sein. Der VPL-PX21 ist ab sofort zum Preis von 17400 Mark (Euro) und der VPL-PX31 für 25000 Mark (Euro) erhältlich. sw

Info: Sony Telefon (nur D) 08 00/086 92 86 Internet www.sonypresentation.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
876018