974254

LED-Miniprojektor beamt auf Reisen

01.08.2007 | 11:31 Uhr |

Das Gerät mit schokobraunem Gehäuse ab Mitte August auf dem Markt

Für Geschäftsreisende ist der kleine Beamer HS101 vom koreanischen Elektronikhersteller LG eine sinnvolle Ergänzung zu Laptop und Handy. Das Gerät wiegt 750 Gramm und ist 154 x 117 x 50 Millimeter groß und soll 799 Euro kosten.

Der kleine Projektor wirft helle Bilder (100 ANSI-Lumen) mit einem Kontrastverhältnis von 2.000:1 auf die Wand, die auch in normal verdunkelten Räumen gut sichtbar sein sollen. Die Bildgröße lässt sich von 4:3 auf 16:9 Breitbild umschalten, die Lebensdauer der LEDs, die beim Projektor für die Beleuchtung sorgen, beträgt nach Angaben von LG rund 20.000 Stunden.

Anfang 2008 soll für den Minibeamer ein Akku erhältlich sein, der Präsentationen auch fern von jeder Steckdose möglich macht.

Info: LG

0 Kommentare zu diesem Artikel
974254