986624

LED-Tastatur von Art Lebedev erhältlich

22.02.2008 | 14:03 Uhr |

Art. Lebedev Studio liefert Tastatur Optimus Maximus aus, vier Versionen können bestellt werden.

Optimus Maximus
Vergrößern Optimus Maximus

Die wohl ungewöhnlichste Tastatur der Welt wird jetzt wirklich ausgeliefert: Die schon vor einigen Jahren angekündigte Optimus Maximus von Art Lebedev wird laut Hersteller jetzt in kleinen Stückzahlen ausgeliefert. Die Besonderheit der Tastatur: Bis zu 113 OLED-Displays unter den einzelnen Tasten zeigen die jeweilige Funktion der einzelnen Taste an. Photoshop-Anwender können etwa Tasten mit einer Funktion belegen, die auf dem Display angezeigt wird. Die Anzeige kann man frei wählen, als Symbol kann auch ein Bilddatei dienen. Alle Tastaturlayouts werden unterstützt, eine Software zur Konfiguration in Versionen für Windows und Mac-OS X steht zum Download bereit. Die preiswerteste Version mit einer aktiven Taste kostet 371 Euro, eine Version mit zehn Tasten an der linken Seite ist für 483 Euro, mit 47 Buttons für 803 Euro und mit allen 113 Buttons kostet 1257 Euro. Die in Schwarz und Weiß erhältliche Tastatur kann mit einzelnen aktiven Tasten erweitert werden, diese bestehen aus der Kappe, Chip und einem Display. Ein Netzteil und eine SD-Karte zum Speichern des Layouts gehören zum Lieferumfang. Deutscher Distributor ist die Firma Eve GmbH.

Info: Art Lebedev

0 Kommentare zu diesem Artikel
986624