1051953

LG-Navis und Entertainment-Profs

23.04.2007 | 10:03 Uhr |

Das LAN-9700R navigiert den Fahrer durch die Straßen und spielt gleichzeitig DVDs und DivX-Filme sowie MP3-Dateien ab.

LG LAN9700R
Vergrößern LG LAN9700R

Der koreanische Spezialist für Unterhaltungselektronik LG hat auf der Car + Sound in Sinsheim das kompakte LAN-9700R vorgestellt, das Navigationssystem und Entertainmentcenter verbindet. Es verfügt über einen farbigen 7 Zoll großen LCD-Touch-Screen, der die Reiseroute im 16:9-Bildverhältnis anzeigt. Eine 4-GB-Speicherkarte bietet Platz für eine Europakarte und ermöglicht gleichzeitige Navigation und CD-/ DVD-Wiedergabe. So können Mitfahrer z.B. auf dem Rücksitz über einen separaten Monitor einen Film von DVD in DTS und Dolby Digital genießen, während der Fahrer parallel ans Ziel gelotst wird.

Neben DVDs und Audio-CDs spielt das Gerät auch VCDs sowie DivX-, MP3- und WMA-Dateien ab. Praktisch: Durch die integrierte Bluetooth-Freisprechfunktion kann der Fahrer unterwegs mit seinem Handy telefonieren. Gesprächspartner lassen sich bequem über die Menüführung des Touchscreens anwählen, ohne dabei den Verkehr aus den Augen zu verlieren. Für ordentlichen Sound sorgt der MOSFET-Verstärker mit 4 x 50 Watt maximaler Leistung. Im Juni soll das LAN-9700R erhältlich sein, einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051953