996330

LG baut ersten Öko-Monitor

27.06.2008 | 13:55 Uhr |

LG hat ein neues Display vorgestellt, das so sparsam wie kein anderer Monitor in dieser Klasse sein soll. Der Hersteller verspricht halben Stromverbrauch bei gleicher Größe.

LG W2252TE: Der angeblich erste Öko-Monitor
Vergrößern LG W2252TE: Der angeblich erste Öko-Monitor
© LG

Der Hersteller LG hat einen neuen Flachbild-Monitor vorgestellt, der angeblich der "ernergie-effizienteste Monitor der Welt" ist. Das Display misst in der Diagonalen 22 Zoll und hat eine Auflösung von 1.680 mal 1.050 Pixel. Der Monitor soll im Betrieb mit 22 Watt nur etwa halb so viel Strom verbrauchen wie vergleichbare Modelle. Im Standby sollen es 0,3 Watt sein.

Der LG W2252TE hat sowohl einen analogen VGA-Eingang als auch einen DVI-Input mit HDCP-Entschlüsselung. Ein eingebauter Videoprozessor soll die Bildqualität verbessern und ermöglicht verschiedene Effekte auf Knopfdruck. Das Panel ist in TN-Technik hergestellt. Der Öko-Monitor soll ab August in den Handel kommen und knapp 300 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
996330