913980

La Cie setzt auf Design

04.08.2003 | 13:56 Uhr |

Nicht nur mit inneren, sondern auch mit äußeren Werten sollen ab September die Laufwerke von La Cie überzeugen.

Nach Neil Poulton und Philllipe Stark konnte das Unternehmen nun auch Porsche Design gewinnen, DVD- und CD-Laufwerke sowie interne und externe Festplatten für die Standards USB 2.0 und Firewire zu gestalten. Porsche ist im Gestalten von Computer-Peripherie nicht unerfahren, bisher hatte das Design-Büro unter anderem schon Monitore für Samsung und Drucker für Kyocera entwickelt. Den Auftakt zur Zusammenarbeit zwischen La Cie und Porsche hatte die Entwicklung der Data Bank genannten Firewire-Festplatte im Goldbarren-Design gemacht, mit der La Cie Anfang des Jahres auf den Markt gekommen war. Die komplette Porsche-Produktreihe soll im September verfügbar sein, deutsche Preisangaben liegen derzeit noch nicht vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
913980