1051933

LaCie stellt 26-Zoll-Widescreen vor

16.04.2007 | 12:57 Uhr |

Das Profi-Display im Widescreen-Format wird für beste Farbwiedergabe mit Kalibrierungstools ausgeliefert.

LaCie 526
Vergrößern LaCie 526
© Kai Schwarz

LaCie stellt sein erstes Widescreen-Display mit breiter Farbskala vor. Der LaCie 526 Monitor soll sich ideal für digitale Fotografie, Prepress-Aufgaben, CAD, Videobearbeitung und kreatives Design eignen. Mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 bietet der 25,5-Zöller ausreichend Platz, um zwei DIN-A4-Seiten anzuzeigen. Seine breite Farbskala unterstützt laut LaCie 95 Prozent Adobe-RGB- und 98,5 Prozent ISO-Coated-Farbraum, sodass eine noch genauere Übereinstimmung zwischen erfassten, angezeigten und gedruckten Farben möglich sein soll. Jeder LaCie 526 Monitor wird im Werk separat vermessen und korrigiert, um die Einheitlichkeit des Displays sicherzustellen.

Mit der im Lieferumfang enthaltenen Software „blue eye pro" von LaCie kann mit nur einem Klick die Hardware-Kalibrierung vorgenommen werden. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist easyHood, ein einteiliger Monitoraufsatz mit reflexionshemmender schwarzer Samtauflage. Das LaCie-Display 526 wird voraussichtlich ab Ende April angeboten. Inklusive Hood und „blue eye pro" soll das Profi-Display-Paket rund 2.350 Euro kosten. Für einen Aufpreis von 250 Euro gibt es noch ein Colorimeter als Paketerweiterung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051933