1882344

Lacie: 1 TB drahtloser Speicher für iPhone und iPad

07.01.2014 | 11:45 Uhr |

Für Anwender, deren iPhones und iPads selbst dann schnell voll werden, hat man den größten verfügbaren Speicher gewählt, bringt Lacie mit der WLAN-Festplatte Fuel eine drahtlose Speicherlösung mit 1 TB Kapazität.

Große Dateien wie Filme lassen sich vom iOS-Gerät auf das Fuel auslagern, in Kürze soll die Festplatte für einen Preis von 200 US-Dollar erhältlich sein. Fuel erzeugt dabei eine Personal Cloud, auf die Nutzer jederzeit zugreifen können. Fuel ist Batterie betrieben, der Hersteller gibt die Laufzeit einer vollen Ladung mit 10 Stunden an. Das Fuel Drie versteht sich auf Airplay, dient als zusätzlicher Access-Point für ein bestehendes WLAN und lässt sich auch als Router konfigurieren. Über seinen USB-3.0-Anschluss lässt sich das Fuel zudem als externes Laufwerk für den Mac verwenden, Datensynchronisation lässt sich über Dropbox realisieren. Die Seagate-Tochter Lacie zeigt das Fuel Drive derzeit auf der CES in Las Vegas.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1882344