1925652

Lacie verdoppelt Kapazität für mobilen iPhone-Speicher

02.04.2014 | 07:07 Uhr |

Der Storagespezialist Lacie hat seinen drahtlosen Speicher für iPhone und iPad in doppelter Kapazität herausgebracht.

Das  im Januar auf den Markt gekommene Fuel Wireless Drive fasst nun 2 TB an Daten und soll in dieser Version 250 US-Dollar kosten. Die handliche 2,5-Zoll-Festplatte streamt Daten über ein Adhoc-Netz an bis zu fünf Endgeräte und lässt sich auch als Wi-Fi-Hotspot für den Internetzugang einrichten. Ebenso unterstützt das Gerät Airplay und soll bis zu zehn Stunden fern ab einer Steckdose laufen. Mit Hilfe der Seagate Media App lässt sich die Verbindung zu iOS-Geräten herstellen. Bis zu 1.000 Filme lassen sich laut Lacie extern lagern, Speicherbegrenzung auf dem iPad sei kein Thema mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1925652