878050

Landkarten unter Mac-OS X erstellen

18.05.2001 | 00:00 Uhr |

Aus Belgien kommt iMap, eine kostenlose Software zum Erstellen und Bearbeiten von Landkarten. Nachdem seit zwei Wochen eine Version für Mac-OS 9 zum Download zur Verfügung steht, liefert der Hersteller Laboratory of plant systematics nun eine Version für Mac-OS X nach. Die Software unterstützt die Bildformate BMP, TIFF, JPEG, PICT, GIF und PNG und bietet darüberhinaus in der Mac-OS-X-Version die Möglichkeit, Karten als PDF abzuspeichern. Beide Programmversionen sind kostenlos, der Hersteller bittet jedoch um freiwillige finanzielle Unterstützung. pm

Info: Laboratory of plant systematics

0 Kommentare zu diesem Artikel
878050