977700

Laptops für Dritte-Welt-Kinder: Spende eins, bekomme eins

25.09.2007 | 08:31 Uhr |

Das "100-Dollar-Laptop" der Non-Profit-Organisation "One Laptop per Child", das die Bildung in der dritten Welt verbessern soll, möchte die Initiative jetzt doch auch in den Industrieländern anbieten

Der Preis ist mit 200 US-Dollar allerdings doch höher ausgefallen als zunächst erhofft - für den Betrag können Interessierte ein Notebook für die dritte Welt spenden, wer 399 Dollar bezahlt, spendet ein Laptop und darf sich im Rahmen des "Give 1 Get 1"-Programms sein eigenes Exemplar zuschicken lassen. Das Programm soll am 12. November starten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977700