1973311

Launch Control XL: Controller für Ableton Live

24.07.2014 | 06:07 Uhr |

Launch Control XL bietet 16 Tasten, 24 Drehreglern und acht Fader, die sich laut Hersteller alle nahtlos in Ableton Live integrieren. Damit soll der Nutzer die vollständige Kontrolle über die Software erhalten und ganz auf seine Musik konzentrieren können, ohne ständig auf den Laptop schauen zu müssen.

Ableton Live ist ein Sequenzer der Berliner Softwarefirma Ableton , der für Windows und den Mac zur Verfügung steht. Damit lässt sich Musik aufnehmen, produzieren und auf die Bühne bringen.

Das demnächst erscheinende Launch Control XL von Novation will damit hardwaremäßig perfekt zusammen arbeiten und eine komplexe Kontrolle über Ableton Live ermöglichen. Damit kann man laut Hersteller Sounds mit 24 Drehreglern inklusiveMehrfarbanzeige bearbeiten.

Dazu kommen erweitere Möglichkeiten für die Live-Performance durch Kombination mit Launchpad S  des Herstellers. Acht stabile Fader sollen eine präzise Pegel-Steuerung ermöglichen. außerdem lassen sich eigene Controller-Mappings erstellen: Jeder Controller kann jeder Funktion in Ableton frei zugewiesen werden. Der Controller verfügt zudem über 26 LEDs in den Tasten und 24 LEDs unter den Drehreglern. Das Gerät ist einfach und direkt an Mac, PC oder iPad anzuschließen, schon könne man loslegen, verspricht der Anbieter.

Im Lieferung enthalten ist ein 1,5 Meter Oranges USB-Kabel mit Winkelstecker Ableton sowie Live Lite-Software und Loopmasters Sample-Collection. Vorausgesetzt wird mindestens OS X 10.8 Mountain Lion, Windows 7, iOS 6, ein USB-MIDI Class-compliant sowie Live 9.1.3 oder neuer. Die Abmessungen betragen 239 x 239 x 22 Millimeter (B x T x H, 39 Millimeter Höhe inklusive Drehregler). Die Stromversorgung erfolgt über USB.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1973311