984759

Lebenszeichen: ffmpegX für Leopard

28.01.2008 | 13:11 Uhr |

Die Video-Encoder-Oberfläche ffmpegX liegt in der Version 0.0.0.9y vor und unterstützt nun auch Mac-OS X 10.5.

Zusätzlich beherrscht die Shareware Voreinstellungen, um Videos für das iPhone zu konvertieren sowie Metadaten-Unterstützung für Flash Videos. Die Oberfläche vereinfacht die Bedienung des freien Encoders FFmpeg , der Video und Audio in zahlreiche Formate umwandelt, wie DivX, XviD, DVD, SVCD, MP4 und AVC/h.264. Unterstütze Zielplattformen sind zum Beispiel iPod, iPhone und Sonys PSP. Der Download ist 32 Megabyte groß, eine Lizenz kostet 15 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
984759