873306

Let's go East!

22.08.2000 | 00:00 Uhr |

Der amerikanische Halbleiter- und Handy-
Hersteller Motorola will 1,9 Milliarden Dollar (vier Mrd DM/2,1 Mrd
Euro) in China investieren. Die Mittel sollten in eine
Halbleiterfabrik sowie in eine Handy- und Telekommunikations-
Ausrüstungsfabrik in Tianjin fließen, teilte Motorola Inc. am Montag
mit. Motorola werde damit der größte Auslandsinvestor in China.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
873306