878348

Letzte Chance für Linoscan-Besitzer

05.06.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Heidelberg schließt Ende Juni seine Nachrüstaktion für Linoscan-1450-Besitzer ab, die den Scanner vor November/Dezember 2000 gekauft haben. Mit dieser kostenlosen Aktion hat Heidelberg auf einen Fehler bei diesem Modell reagiert, der bei einem Anschluss an eine Firewire-Schnittstelle eines Power Mac G4 mit Single- oder Multiprozessor sowie eines Cubes das Mainboard des Desktop-Scanners beschädigen konnte. Modelle, die Heidelberg nach diesem Zeitraum gebaut hat, sind von dieser Problematik nicht betroffen. Nähere Informationen erhält man bei Heidelberg unter 0049 (0) 241 / 7 05 25 40. cja

Info: Heidelberg, Internet: www.heidelberg.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
878348