1050537

Lexar Media wirft Toshiba Patentverletzung vor

12.04.2006 | 08:33 Uhr

Der US-Chiphersteller Lexar Media wirft dem japanischen Elektronikkonzern Toshiba Verletzung von Patentrechten bei NAND-Speicherchips vor.

Das Unternehmen reichte bei der internationalen Handelskommission (ITC) in den USA eine entsprechende Beschwerde ein, wie die japanische Nachrichtenagentur Jiji Press am Mittwoch berichtete. Ein Sprecher von Toshiba in Tokio lehnte einen Kommentar dazu ab.

Toshiba ist weltweit die Nummer Zwei bei NAND-Chips, die unter anderem für tragbare digitale Musikgeräte und Mobiltelefone benutzt werden. In Japan baut Toshiba eine weitere Fertigungsstätte, um der steigenden Nachfrage nachzukommen. (dpa/tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1050537