994183

Lexmark präsentiert neue Drucker mit WLAN und vorderseitigem USB

03.06.2008 | 09:09 Uhr |

Lexmark setzt bei zwei neuen Druckern verstärkt auf Netzwerktauglichkeit: Der X4650 lässt sich dank seiner WLAN-Ausstattung direkt in drahtlose Netzwerke einbinden, teilt der Hersteller in Dietzenbach (Hessen) mit.

Den X3650 hat das Unternehmen dagegen mit einem USB-Anschluss an der Vorderseite ausgestattet. Das soll es Notebook-Besitzern leichter machen, ihren Rechner spontan mit dem Tintenstrahldrucker zu verbinden. Die beiden Farbdrucker lassen sich auch als Scanner oder Kopierer nutzen. Der X3650 kostet 79 Euro, der X4650 99 Euro. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
994183